Fassadenwände

Die Fassade MC-Wall besteht aus vertikalen Pfosten und horizontalen Riegeln, die durch Edelstahlbolzen miteinander verbunden werden.

Zwei oder drei Edelstahl- Verbindungselemente Ø 6 gehören zu einem Knoten. Dadurch wird eine hohe Tragfähigkeit der Pfosten und Riegel sowohl in der Winddruckrichtung, als auch in der Glasscheibenlastebene gewährleistet.
Die Riegel werden mit einer Zwischenlage wärmegedämmt, die während der Profilherstellung bei Aliplast verklemmt wird.
Die Lösung des mit der thermischen Trennung verbundenen Riegels beschleunigt die Montage der Fassadenwand bedeutend.

Die Auswahl der horizontalen Riegel hängt von der Füllungsdicke der Fassade ab. Einsetzbare Füllungen betragen zwischen 24 und 33 mm bei den Riegeln mit der fest verklemmten thermischen Trennung und bis 42 mm bei den Riegeln mit separater thermischer Trennung.

Die ganze Fassadenkonstruktion kann außen mit unterschiedlichen Dekor- und Verdeckleisten, abgerundeten Kanten („Softline“- Leisten) oder mit traditionellen rechteckigen Leisten abgeschlossen werden.

Rolladen

AUFSATZROLLADEN

Die Aufsatzrolladen kann man im Neubau, aber auch im Altbau einsetzen. Die von uns verwendeten Rolladen bestehen aus PVC-Kasten von Firma EXTE und Aluminiumpanzer der Firma Alukon (beide sind deutsche Hersteller).

Die Vorteile von Aufsatzrolladen:

  • die Revisionsklappe von vorne: Kastenhöhe 155,181,220 mm
  • die Revisionsklappe von unten: Kastenhöhe 175, 200, 240 mm
  • PVC- und Alulamellen
  • Bedienung mit: Gurtzug, Kurbelgetriebe, Motorantrieb, Motorantrieb mit FB

VORSATZROLLADEN

Die Vorsatzrolladen werden überwiegend in bestehenden Häusern eingesetzt. In dem System bleibt die Fassade des Hauses intakt.

Die Vorteile von Vorsatzrolladen:

  • Kastenhöhe: 138, 165, 205 mm
  • PVC- und Alulamellen
  • Bedienung mit: Gurtzug, Kurbelgetriebe, Motorantrieb, Motorantrieb mit FB

GEALAN CASSONETTO

Fensterläden gewährleisten einen perfekten Schutz vor übermäßiger Sonneneinstrahlung und verleihen der Fassade ein charakteristisches Aussehen.

Die Konstruktion setzt sich aus einem Rahmen zusammen, der mit schräg angeordneten Lamellen bzw. Paneelen ausgefüllt ist.
Die aus Aluminium angefertigten Elemente sind im Gegensatz zu Konstruktionen aus PVC oder Holz sehr witterungsbeständig und erfordern über viele Jahre keine Renovierungsarbeiten.